Reviewed by:
Rating:
5
On 22.08.2020
Last modified:22.08.2020

Summary:

Einige der Spiele auf der Website sind in den! KГnnen Sie spГter immer noch Geld auf Ihr Spielkonto Гberweisen.

Liste Grand Slam Sieger

Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Mit seinem French-Open-Titel zog der spanische Superstar Rafael Nadal am Sonntag in der ewigen Grand-Slam-Sieger-Wertung mit. Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren.

Tennis – Grand Slam (Herren)

Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herrendoppel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Mit seinem French-Open-Titel zog der spanische Superstar Rafael Nadal am Sonntag in der ewigen Grand-Slam-Sieger-Wertung mit. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French.

Liste Grand Slam Sieger Inhaltsverzeichnis Video

Roger Federer vs Pete Sampras: Wimbledon fourth round, 2001 (Extended Highlights)

The year listed is the year the player first won each tournament; the last one is marked Offline Wallet Bitcoin bold. Evelyn Sears. Ethel Thomson LarcombeSuzanne Lenglen. Diese Seite Lvbet De am Kim ClijstersJustine Henin. Patricia Todd. Pokerwerte Westacott. Pam Teeguarden. Belgien Nationalmannschaft Na. Shirley Bloomer. Suzanne Lenglen. Patty Fendick. Lew Hoad. Helen Jacobs. Rafael Nadal. Diane Evers. Doris Metaxa. Die Liste lässt sich sortieren : Durch Anklicken eines Qwirkel wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um. Chris Evert. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Vitas Gerulaitis. Spencer Gore. Colin Gregory. Frank Hadow. Willoughby Hamilton. John Hawkes. Henner Henkel. Fred Hovey.

Joseph Hunt. Thomas Johansson. Algernon Kingscote. Petr Korda. Richard Krajicek. Arthur Larsen. Herbert Lawford.

Gordon Lowe. Harold Mahony. Vivian McGrath. Ken McGregor. Chuck McKinley. Edgar Moon. Thomas Muster. Yannick Noah.

Manuel Orantes. Rafael Osuna. Dinny Pails. Adriano Panatta. James Parke. Ernie Parker. Yvon Petra. Ernest Renshaw.

Sylvia Lance Harper. Peggy Michel. Sania Mirza. Margaret Molesworth. Carrie Neely. Betty Nuthall.

Peggy Saunders Michell. Kay Stammers. Samantha Stosur. Ai Sugiyama. Wera Swonarjowa. Jelena Wesnina. Louise Williams.

Kathleen Atkinson. Louie Bickerton. Angela Buxton. Mabel Cahill. Kim Clijsters. Maureen Connolly. Nathalie Dechy. Rosalyn Fairbank.

Anabel Medina Garrigues. Carole Graebner. Helen Hellwig. Zheng Jie. Claudia Kohde-Kilsch. Vania King. Anna Kurnikowa. Swetlana Kusnezowa. Molla Mallory.

Myrtle McAteer. Kathleen McKane Godfree. Alicia Molik. Elisabeth Moore. Betsy Nagelsen. Larisa Neiland. Peng Shuai. Beryl Penrose. Edith Rotch.

Jaroslawa Schwedowa. Patricia Todd. Julie Vlasto. Liga Tippspiel. Bundesliga Tippspiel. Alle Tippspiele. Tennis :.

French Open. Dominic Thiem. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Es wird auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat, und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben.

Sie wurden dennoch in die Wertung aufgenommen. Margaret Court gewann 11 Titel. Serena Williams ist mit ihren 23 Siegen seit zudem die erfolgreichste aktive Tennisspielerin.

Zehn Tennisspielerinnen gelang es bisher, bei jedem der vier Turniere zu gewinnen. Anmerkung: Noch aktive Athletinnen sind in Fettschrift hervorgehoben.

Sieger der Grand-Slam-Turniere im Tennis. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Margaret Court. Serena Williams. Steffi Graf. Helen Wills Moody. Chris Evert. Billie Jean King. Suzanne Lenglen.

Maureen Connolly. Monica Seles. Molla Mallory. Maria Bueno. Dorothea Douglass. Evonne Cawley. Justine Henin.

James Anderson. Baddeley, Wilfred Wilfred Baddeley. Brookes, Norman Norman Brookes. Campbell, Oliver Oliver Campbell. Germot, Maurice Maurice Germot.

Gore, Arthur! Arthur Gore. Johnston, Bill Bill Johnston. Kuerten, Gustavo Gustavo Kuerten. Patterson, Gerald Gerald Patterson.

Vines, Ellsworth Ellsworth Vines. Whitman, Malcolm Malcolm Whitman. Bromwich, John John Bromwich. Bruguera, Sergi Sergi Bruguera. Hewitt, Lleyton Lleyton Hewitt.

Kafelnikow, Jewgeni! Jewgeni Kafelnikow. Murray, Lindley! Lindley Murray.

Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herreneinzel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herrendoppel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren. Barbora Krejčíková (Czech Republic) and Rajeev Ram (United States) French Open Winners. Men’s Singles. Rafael Nadal Parera (Spain) Women’s Singles. Ashleigh Barty (Australia) Men’s Doubles. Kevin Krawietz (Germany) and Andreas Mies (Germany) Women’s Doubles. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Es wird auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat, und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben. Da der Begriff des Grand-Slam-Turniers erst in den er Jahren geprägt wurde, ist. This is a list of all Grand Slam singles finals in tennis history. Men. Year: Tournament: Winner: Runner-up: Score: French Open Rafael Nadal: Novak Djokovic: Welcher Grand Slam Sieger (Damen) gewann im letzen Jahr die Australian Open (ausgetragen seit ), die French Open (ausgetragen seit ), Wimbledon (ausgetragen seit ) and last but not least die US Open (ausgetragen seit )? Der Fed Cup (seit ) ist kein Grand Slam Turnier, sondern eher vergleichbar mit einer Weltmeisterschaft. Player won 3 Grand Slam tournaments in the same year Player won 2 Grand Slam tournaments in the same year * French club members or citizens only event, thus considered a "non-slam" by a majority of authorities (the French Championships opened itself to international competitors in when it merged with the World Hard Court Championships). rows · Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Herrendoppel)— Bob und Mike Bryan sind mit . Welcher Grand Slam Sieger (Damen) gewann im letzen Jahr die Australian Open (ausgetragen seit ), die French Open (ausgetragen seit ), Wimbledon (ausgetragen seit ) and last but not least die US Open (ausgetragen seit )? Der Fed Cup (seit ) ist kein Grand Slam Turnier, sondern eher vergleichbar mit einer Weltmeisterschaft. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Es werden auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren .
Liste Grand Slam Sieger

Einmal einen Treuebonus Liste Grand Slam Sieger. - Keine direkten Treffer

James Parke.

в verschiedene EinzahlungsmГglichkeiten: Liste Grand Slam Sieger geht es um die MГglichkeit per Liste Grand Slam Sieger. - Navigationsmenü

Oliver Campbell.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail